Aktuelles Einsatzgeschehen

Hier berichten wir ein wenig über unsere Einsätze und Aktivitäten. Um die Persönlichkeitsrechte evtl. Betroffener/Opfer wie auch unserer Kameraden zu schützen, werden wir nicht über jeden Einsatz berichten und auch weder Einsatzdetails noch Schreckensbilder veröffentlichen.
Insbesondere rücken wir aus, um zu helfen statt zu gaffen!  Es ist heute sehr bedauerlich, dass in der Gesellschaft gaffen und Gewalt gegen Einsatzkräfte stetig zunimmt. Aus den genannten Gründen ist dieser Bereich sehr gestrafft, wenn Sie aber Interesse an unseren Aktivitäten haben, besuchen Sie uns doch bei einem unserer Übungsdienste. Den Kontakt können Sie über unsere Ansprechpartner oder das Kontaktfeld herstellen. Wir freuen uns auf Sie!


Einsatz Kurzbericht:    

  • 07. Oktober 2019, 12.22Uhr > Tierrettung Pferd steck im Watt fest
  • Alarmiert wurde durch die Leitstelle Cuxhaven, dass im Watt vor Sahlenburg ein Pferd feststecken würde.
  • Die Einsatzkräfte suchten das Wattgebiet intensiv ab, konnten aber keine zutreffende Feststellung machen.
  • Nach ca. 1 Stunde erfolgte dann der Einsatzabbruch 

  • Eingesetzte Kräfte:
  • FF Sahlenburg
  • FF Duhnen
  • FF Stickenbüttel
  • FF Holte-Spangen
  • BF Cuxhaven 
  • NHC Nordsee Heilbad Cuxhaven

Einsatz Kurzbericht:    

  • 13. September 2019, 20.04Uhr > Heckenbrand
  • In bewohntem Gebiet, war ein Heckenbrand ausgebrochen.
  • Die eingesetzten Kräfte hatten das Feuer schnell unter Kontrolle und konnten eine weitere Ausdehnung bzw. das Übergreifen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern.
  • Da sich starker Rauch bildete gingen die eingesetzten Kräfte mit Pressluftatmern und Filtergeräten vor.
  • Aufgrund der grossen Wärmeentwicklung und Dichte der Hecke dauerten die Löscharbeiten und die Suche nach Glutnestern einige Zeit an. Ebenso wurde durch die Hitze eine Strassenlaterne in Mitleidenschaft gezogen.
  • Das Wohnhaus musste mit einem Hochleistungs-Druckbelüfter entraucht werden.
  • Personen kamen nicht zu Schaden.
  • Eingesetzte Kräfte:
  • FF Sahlenburg
  • FF Holte-Spangen
  • BF Cuxhaven 
  • Rettungsdienst BF Cuxhaven
  • Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Notdienst des zuständigen Energieversorgers

Einsatz Kurzbericht:    

  • 11. September 2019, 19.36Uhr > Feuer im Haus zur Sahlenburg
  • Mit dieser Meldung wurden die Kameraden (SB) alarmiert, über Funk kam die Meldung mehrere Personen sind im Gebäude vermisst bzw. vom Rauch eingeschlossen.
  • Dieses Szenario stellte sich als eine unangekündigte Alarmübung dar, es kamen keine Personen zu Schaden!
  • Dennoch ist es wichtig und dient der Sicherheit aller Bewohner, wie auch der Bevölkerung, kontinuierlich solche Einsätze als Übung durchzuführen, damit im Ernstfall die Rettungskette möglichst optimal funktioniert.
  • Bei dieser Übung gingen mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz vor.
  • Ebenso wurde ein Atemschutznotfall eines Kameraden geübt, auch hier ist regelmäßiges Üben enorm wichtig.
  • Alle Abläufe und die Zusammenarbeit der beteiligten Einsatzkräfte lief reibungslos ab, so wurden die "Personen" zügig aufgefunden und ins Freie gebracht. Ebenso so schnell wurde die Brandbekämpfung vorgenommen und es konnte Feuer ist aus gemeldet werden.
  • Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Gästen und den Betreibern des Hauses zur Sahlenburg für die sehr gute Unterstützung und bei allen Kameraden (SB) für Ihr tolles Engagement bei diesen körperlich anstregenden Bedingungen.
  • Einige Impressionen der Übung finden Sie in der Galerie

Danke!

  • Eingesetzte Kräfte:
  • FF Sahlenburg
  • FF Holte-Spangen
  • FF Berensch
  • BF Cuxhaven

Einsatz Kurzbericht:    

  •  04.Sept.2019 10.04Uhr, Massenanfall an Verletzten
  • So lautete die Einsatzmeldung aufgrund eines Unfalles mit einem Wattwagen zwischen Cuxhaven und Neuwerk.
  • Um eine schnelle und optimale Notfallversorgung der verunglückten Personen zu gewährleisten, wurde der Massenanfall von Verletzten ausgelöst.
  • Am Einsatz waren sämtliche Feuerwehren der Stadt Cuxhaven, die Rettungsdienste aus Cuxhaven sowie dem Umkreis mit Notärzten zur Einsatzstelle disponiert.
  • Ebenfalls war im Einsatz vor Ort ein Rettungshubschrauber, die DLRG und die Polizeiinspektion Cuxhaven.
  • Weitere Informationen können Sie der lokalen Presse entnehmen.

Einsatz Kurzbericht:    

  • 31. August 2019, 19.55Uhr > Verdächtiger Rauch   
  • Die Leitstelle Cuxhaven hatte Alarm ausgelöst mit dem Stichwort: Verdächtiger Rauch. Aufgrund der trockenen Witterung, kann sich schnell ein großes Feuer entwickeln, gerade auch weil der Einsatzort in dicht bebautem Gebiet lag.   
  • Vor Ort stellte sich zum Glück die Lage als harmlos dar. Alle Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.  
  • Eingesetzte Kräfte:
  • BF Cuxhaven
  • FF Sahlenburg
  • Rettungsdienst BF Cuxhaven
  • Polizei Inspektion Cuxhaven

Einsatz Kurzbericht:    

  • 29. August 2019, 20.14Uhr > Starke Rauchentwicklung im Keller des Hochhauses Frische Brise
  • Mit dieser Meldung wurden die Kameraden (SB) alarmiert, über Funk kam der Hinweis im Waschkeller, soll eine Waschmaschine oder Trockner in Brand geraten sein. Zwei Personen werden vermisst.
  • Dieses Szenario stellte sich als eine unangekündigte Alarmübung dar, es kamen keine Personen zu Schaden!
  • Dennoch ist es wichtig und dient der Sicherheit aller Bewohner, wie auch der Bevölkerung, kontinuierlich solche Einsätze als Übung durchzuführen, damit im Ernstfall die Rettungskette möglichst optimal funktioniert.
  • Bei dieser Übung gingen mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz vor, während der Übung stellte sich entgegen der ursprünglichen Meldung noch eine dritte Person als vermisst heraus.
  • Alle Abläufe und die Zusammenarbeit der beteiligten Einsatzkräfte lief reibungslos ab, so wurden die "Personen" zügig aufgefunden und ins Freie gebracht. Ebenso so schnell wurde die Brandbekämpfung vorgenommen und es konnte Feuer ist aus gemeldet werden.
  • Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Bewohnern für das Verständnis, bei dem Hausmeister für die sehr gute Unterstützung und bei allen Kameraden (SB) für Ihr tolles Engagement bei diesen körperlich anstregenden Bedingungen.
  • Einige Impressionen der Übung finden Sie in der Galerie

Danke!

  • Eingesetzte Kräfte:
  • FF Sahlenburg
  • FF Holte-Spangen
  • BF Cuxhaven

Einsatz Kurzbericht:    

  • 26. August 2019, 19.24Uhr > PKW Ölspur  
  • Ein PKW hatte sich auf einem lokalen Parkplatz
    die Ölwanne beschädigt. Die Alarmierung erfolgte,
    um das ausgelaufene Öl fachgerecht aufzunehmen, sodass keine Schäden an der Umwelt entstehen.
    Personen kamen nicht zu Schaden. 
  • Eingesetzte Kräfte:
  • FF Sahlenburg
  • BF Cuxhaven

Einsatz Kurzbericht:    

  • 10. August 2019, 13.09Uhr > Baum in Gefahren-Lage  
  • Ein Baum war durch die stürmische Witterung in eine Gefahren-Lage geraten und versperrte die Ortsdurchfahrt von Holte-Spangen Richtung Altenwalde.
    Der Baum wurde durch die Kameraden der FF Holte-Spangen fachmännisch beseitigt und die Straße konnte nach ca. 2Std. wieder freigegeben werden. Personen kamen nicht zu Schaden. 
  • Eingesetzte Kräfte:
  • FF Holte-Spangen
  • FF Sahlenburg
  • BF Cuxhaven

 

 

Einsatz Kurzbericht:    

  • 07. Juli 2019, 09.33Uhr > Feuer in Wohnung  
  • Am heutigen Sonntagmorgen erfolgte eine Alarmierung aufgrund eines Feuers in einer Ferienwohnung nahe dem Sahlenburger Strand. Die Einsatzkräfte waren sehr schnell und in großer Anzahl an der Einsatzstelle. Dadurch hatten Sie das Feuer schnell unter Kontrolle und konnten eine Ausdehnung des Brandes auf andere Wohneinheiten verhindern. Die Einsatzkräfte gingen unter schwerem Atemschutz vor, ebenso kam die Drehleiter zum Einsatz.
  • Eine Personen musste zur medizinischen Versorgung dem Rettungsdienst übergeben werden. 
  • Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizeiinspektion Cuxhaven übernommen.
  • An der Wohnung entstand hoher Sachschaden und lässt aktuell keine weitere Bewohnbarkeit zu.
  • Link zum Bericht in den Cuxhavener Nachrichten
  • Eingesetzte Kräfte:
  • FF Sahlenburg
  • BF Cuxhaven
  • FF Holte-Spangen
  • FF Duhnen-Stickenbüttel
  • Rettungsdienst BF Cuxhaven
  • Polizeiinspektion Cuxhaven

Einsatz Kurzbericht:    

  • 19. Juni 2019, 14.57Uhr > BMA Wattbesucher-Zentrum  
  • Die Einsatzkräfte der BF und FF waren schnell an der Einsatzstelle, dort stellte sich die Lage als Fehlalarm dar.
  • Personen kamen nicht zu Schaden!
  • Eingesetzte Kräfte:
  • FF Sahlenburg
  • FF Holte-Spangen
  • BF Cuxhaven
  • Rettungsdienst BF Cuxhaven

 

Einsatz Kurzbericht:    

  • 16. Juni 2019, 14.43Uhr > VU mit eingeklemmter Person
  • Auf der Kreisstraße K7 zwischen Holte-Spangen und Berensch ereignete sich heute Mittag ein Verkehrsunfall.
  • Die Alarmierung erfolgte, da der PKW auf dem Dach liegend zum Stillstand kam und die verletzte Person befreit werden musste. 
  • Während der Arbeiten an der Einsatzstelle, war die Kreisstraße für den Verkehr voll gesperrt.
  • Die Polizei Cuxhaven hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache aufgenommen.
  • Eingesetzte Kräfte:
  • BF Cuxhaven
  • FF Sahlenburg
  • FF Holte-Spangen
  • Rettungsdienst BF Cuxhaven
  • Polizei Inspektion Cuxhaven 

Einsatz Kurzbericht:    

  • 29. Mai 2019, 14.21Uhr > Ausgedehnter Dachstuhlbrand in einem Reihenhaus
  • Die Alarmierung in Vollalarm erfolgte aufgrund eines ausgedehnten Dachstuhlbrandes
    in der Ortslage von Döse. 
  • Die Brandursache ist nicht bekannt, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
  • Link zum Bericht der Cuxhavener Nachrichten mit Bildergalerie und Video
  • Einige Bilder finden Sie unten in der Galerie, einige Bilder wurden uns per Facebook zugesendet.
  • Ebenfalls finden Sie in der Galerie Bilder von den Cuxhavener Nachrichten, wo wir uns für die Freigabe zur Nutzung bedanken.
  • Eingesetzte Kräfte:
  • BF Cuxhaven
  • FF Döse
  • FF Duhnen
  • FF Stickenbüttel
  • FF Sahlenburg
  • Rettungsdienst BF Cuxhaven
  • LNA Cuxhaven
  • Polizei Inspektion Cuxhaven 

 

Einsatz Kurzbericht:    

  • 28. Mai 2019, 10.41Uhr > Ölspur  
  • Die Alarmierung erfolgte aufgrund einer Ölspur in der Ortslage von Sahlenburg.
  • Auslöser war ein LKW mit Kran, wo eine Hydraulikleitung undicht war.
  • Personen kamen nicht zu Schaden!
  • Eingesetzte Kräfte:
  • FF Sahlenburg
  • BF Cuxhaven
  • Untere Wasserschutzbehörde Stadt Cuxhaven
  • Polizei Inspektion Cuxhaven 

Einsatz Kurzbericht:    

  • 23. Mai 2019, 16.01Uhr > BMA Wattbesucher-Zentrum  
  • Die Einsatzkräfte der BF und FF waren schnell an der Einsatzstelle, dort stellte sich die Lage als Fehlalarm dar.
  • Personen kamen nicht zu Schaden!
  • Eingesetzte Kräfte:
  • FF Sahlenburg
  • BF Cuxhaven
  • Rettungsdienst BF Cuxhaven

 

 

 

Einsatz Kurzbericht:    

  • 14. Mai 2019, 19.46Uhr > Hilfeleistung wegen Landung des Rettungshubschrauber 
  • Die FF Sahlenburg wurde alarmiert, um den Sportplatz Sahlenburg zu räumen und abzusichern.
  • Aufgrund eines medizinischen Notfalls in der Ortslage, musste der Rettungshubschrauber Christoph 26 (Airbus Helicopters H145) vom Luftrettungszentrum Sande in Sahlenburg auf dem Sportplatz landen.
  • Der Sportplatz stellte die einzige Landemöglichkeit mit ausreichend Platz und Absicherungsmöglichkeiten in der Nähe der Einsatzstelle dar, somit konnte die medizinische Versorgung und Transport der Person schnell gewährleistet werden.
  • Die Zusammenarbeit aller Beteiligten lief reibungslos, wir bedanken uns auch für das Verständnis der Sportfreunde Sahlenburg, welche den Sportplatz verlassen mussten.
      
  • Eingesetzte Kräfte:
  • FF Sahlenburg
  • BF Cuxhaven
  • Rettungsdienst und Notarzt BF Cuxhaven
  • Christoph 26

Einsatz Kurzbericht:    

  • 25. Apr. 2019, 13.36Uhr > Feuer auf Freifläche
  • Auf einer Landwirtschaftlichen Fläche, hatte eine Böschung Feuer gefangen. Die Einsatzkräfte waren sehr schnell vor Ort und konnten Feuer aus melden. 
  • Personen kamen nicht zu Schaden
  • Eingesetzte Kräfte:
  • FF Sahlenburg
  • BF Cuxhaven

 

 

Einsatz Kurzbericht:    

  • 13. Apr. 2019, 09.57Uhr > Es brennen mehrere Wohnwagen
  • Auf einem örtlichen Campingplatz hat ein Wohnwagen feuer gefangen, dass Feuer hat unmittelbar auf benachbarte Wohnwagen, ein PKW und Bäume übergriffen. Die Einsatzkräfte waren sehr schnell vor Ort und konnten Feuer unter Kontrolle melden.  
  • Personen kamen nicht zu Schaden
  • Eingesetzte Kräfte: 
  • FF Sahlenburg
  • FF Holte-Spangen
  • FF Döse 
  • BF Cuxhaven
  • Rettungsdienst BF Cuxhaven (RTW + NEF)
  • Polizei Inspektion Cuxhaven 
  • Nachfolgend einige Bilder von der Einsatzstelle
  • Unser Dank an alle Einsatzkräfte für die hervorragende Zusammenarbeit!

Einsatz Kurzbericht:    

  • 09. Apr. 2019, 11.55Uhr > BMA in einem Supermarkt
  • Personen kamen nicht zu Schaden
  • Eingesetzte Kräfte: 
  • FF Sahlenburg
  • FF Holte-Spangen 
  • BF Cuxhaven

 

Einsatz Kurzbericht:    

  • 10. Jan. 2019, 13.40Uhr > Feuer in Wohnhaus 
  • Personen kamen nicht zu Schaden
    Eingesetzte Kräfte: 
  • FF Sahlenburg 
  • BF Cuxhaven

 

 

Einsatz Kurzbericht:    

  • 09. Jan. 2019, 18.30Uhr > Fluttor/Deichschart Sahlenburg öffnen
  • Nach dem überstandenen Sturmtief Benjamin, konnte heute Abend das Fluttor an der Rettungsstation Sahlenburg wieder geöffnet werden. Die massive Balkenkonstruktion und die etwa 800 Sandsäcke wurden demontiert und eingelagert.
    Eingesetzte Kräfte:
  • FF Sahlenburg
  • FF Holte-Spangen
  • IUK-Katastrophenschutz Cuxhaven 

Einsatz Kurzbericht:    

  • 07. Jan. 2019, 18.30Uhr > Fluttor schließen
  • Bereits am Mittag wurden wir vom Strumflutlagedienst voralarmiert, da in der Nacht und am morgigen Tag ein Sturmtief mit Orkanböen auf Cuxhaven treffen soll.
  • Als Präventivmaßnahme, wurde am Abend das Fluttor vor der Wattwagenüberfahrt in Sahlenburg geschlossen.
  • Eingesetzte Kräfte:
  • FF Sahlenburg
  • Ltg. der BF Cuxhaven
  • Ltg. Katastrophenschutz Cuxhaven 

Freiwillige Feuerwehr Sahlenburg

Spanger Straße 14

27476 Cuxhaven

 

info@feuerwehr-sahlenburg.de

Im Notfall 112